Unsere Politik

Für uns als Ortsverein liegt ein Hauptaugenmerk auf kommunalen Themen. So möchten wir uns konsequent dafür einsetzen, unsere Stadtteile noch lebenswerter zu machen und die Verkehrssituation weiter zu verbessern. Dafür ist der intensive Kontakt zu Bürger:innen, Vereinen, Unternehmen und Institutionen unerlässlich. Daher besuchen wir neben "klassischen" Aktionen wie unserem traditionellen Oster-Infostand auch Firmen oder Vereine. Mit unserer Stadträtin, Katja Reitmaier, haben wir die Möglichkeit Themen direkt in den Stadtrat einzubringen.

Selbstverständlich kommt bei uns an der Basis auch die "große Politik" nicht zu kurz, denn eine Partei wie die SPD lebt vom Erfahrungsschatz ihrer Mitglieder. Hier bietet sich uns die Möglichkeit, uns mit Anträgen einzubringen, wie wir es beispielsweise zu CETA getan haben. Aber auch im Parteileben spielt das Antragswesen eine Rolle, wodurch wir direkt etwas bewirken können. So wurde beim Landesparteitag in Amberg unser Antrag einstimmig angenommen, der sich dafür eingesetzt hat, dass es SPD-Parteibücher auch in Blindenschrift geben soll.

Die wichtigste Aufgabe für uns als Ortsverein bleibt aber weiterhin die Präsenz im Ortsteil, der direkte Kontakt zu Ihnen.