Bewerbung um Direktkandidatur für den Bayerischen Landtag

Reitmaier_KAND_Katja-Reitmaier

Liebe Genossinnen und Genossen,

„In Bayern regiert jetzt die SPD“: das ist das Ziel, für das ich mit Euch voller Kraft und vollem Einsatz kämpfe. Nach gründlicher Überlegung und nach Gesprächen mit Genossinnen und Genossen, habe ich mich entschlossen, mich bei Euch um die Nominierung als SPD-Kandidatin für die Landtagswahl 2023 im Stimmkreis Passau-West zu bewerben.

Für Passau in den Bayerischen Landtag

Landtag_KAND_Katja-Reitmaier

Knapp 40 Jahre verbringe ich in unserem wunderschönen Passauer Land, davon große Teile meiner Kindheit in Neuhaus/Inn sowie in der Stadt Passau. Meine Familie, insbesondere meine Großmutter, hat mir tiefe Wurzeln für unsere Heimat und für unser sozialdemokratisches Engagement gegeben. Seit gut 30 Jahren engagiere ich mich sozial und seit knapp 20 Jahren in unserer stolzen und ehrwürdigen Partei. Deswegen liegen mir folgende Schwerpunkte besonders am Herzen. Ich trete ein für

  • gerechte Bildungschancen – Denn eine gute Bildung und Ausbildung ist die Grundlage, die jeder Mensch braucht.
  • eine gefestigte und starke Demokratie – Ohne diese ist ein sinnvolles Zusammenleben nicht möglich.
  • Bedürfnisse aller Altersgruppe beachten – Nur miteinander sind wir stark.
  • soziale Gerechtigkeit für alle – Gerade im reichen Bayern lässt die Gerechtigkeit zu wünschen übrig.

Als Stadträtin konnte ich seit 2014 selbst schon viele Anträge einbringen, u.a. zum Klimaschutz, zur Stärkung von Stadtteilen, zur Verbesserung des ÖPNVS und von Verkehrssituationen, zur Gedenkkultur, zu Kita-Neu- und Umbauten, zur Stärkung der Jugendarbeit und -beteiligung, zur Barrierefreiheit, etc. Dank der SPD-Mehrheit in Passau mit unserem OB Jürgen Dupper wurde das meiste begonnen oder schon umgesetzt.

Meine überregionale SPD-Arbeit führte mich seit 2011 in den SPD-Bezirks- und 2019 in den Landesvorstand. Durch die Kontakte zu Abgeordneten konnte ich mein Fachwissen bei einigen Anträgen einbringen. Zurzeit genieße ich als AK-Leitung zur Erstellung des Landesregierungsprogramms das Vertrauen der Landesvorsitzenden und erarbeite damit seit einiger Zeit Grundlagen für das Wahlprogramm. Die letzten Jahre habe ich mein außerparteiliches Engagement in Vereinen und überregionalen Projekten verstärkt. Dadurch wurde mir noch mehr deutlich, dass sich landespolitisch etwas ändern muss. Die SPD muss in die Regierung!

Meine Gründe für die Kandidatur:

Landtag2_KAND_Katja-Reitmaier
  • Kompetenz in der Bildungspolitik:
    Die Bildungspolitik ist eine der zentralen Aufgaben der Bundesländer. Ich möchte als Grundschullehrerin „mit Leib und Seele“ die Bildungspolitik in Bayern an entscheidender Stelle mitgestalten, da ich aus meiner täglichen Arbeit weiß, worauf es ankommt! Besonders Demokratiebildung sowie mehr Mitbestimmung sind essentiell.

  • Kinder, Jugend, Familien und Senioren stärken:
    Familie ist da, wo Menschen dauerhaft füreinander einstehen. Als Landtagsabgeordnete werde ich dazu beitragen, dass Menschen ihr Leben so gestalten können, wie sie es möchten. Berufstätigkeit und Familienleben müssen miteinander vereinbart werden können. Wir brauchen einen familienfreundlichen Arbeitsmarkt. Ein besonderes Anliegen ist es mir, dass alle Kinder und Jugendliche unter besten Bedingungen aufwachsen und gleiche Chancen erhalten. Insbesondere die Jugendlichen müssen unterstützt werden, damit die Belastungen durch die Pandemie ausgeglichen werden. In einer Zeit, in der Menschen immer älter werden und die ältere Generation immer stärker wächst, kann man diese nicht übergehen. Sie tragen in erheblichem Maße zum gesellschaftlichen Miteinander bei. Gerade in Bayern muss ihre Beteiligung gestärkt werden. Die verschiedenen Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen müssen beachtet, politische Maßnahmen sozial und ausgewogen sein.

  • Miteinander füreinander:
    Das Wichtigste für mich sind Eure Anliegen. Ich nehme mich dieser an, mache sie zu meinen und setze mich für Euch ein.

Mein Antrieb: Für gute Bildung, starke Kinder und Familien, soziale Gerechtigkeit und mehr Demokratie – gerade jetzt!

Ich bitte um Euer Vertrauen, Eure Unterstützung und Eure Delegiertenstimmen. Besonders freue ich mich auf Eure Einladungen, die Gespräche und auf einen engagierten Wahlkampf mit Euch für ein sozialdemokratischeres Bayern!

Herzliche Grüße

Katja

Katja Reitmaier

Stadträtin

Handy: +49 160 5510634
E-Mail: info@katja-reitmaier.de

Trennstrich

Ihr findet mich auch in den sozialen Netzwerken